Die Narben des Lebens

Mit den Jahren bekommt ein Gesicht Falten,

der Körper altert und ist gezeichnet vom Leben.

Der eine mehr, der andere weniger.

Manche verstecken ihre – Narben des Lebens – hinter einer Fassade, anstatt dazu zu stehen.

Manche versuchen alles, um die Zeichen des Alters zu verzögern, das ewige Jung sein zu erhalten.

Auch wenn der Körper nicht mehr so knackig, erotisch und makellos ist wie in jungen Jahren – so ist er gereift an den Erfahrungen, am Leben und seinem Tun.

Was bleibt  sind

Charakter, Ausstrahlung, Herzlichkeit und Güte.

Bewahrt euch diese Eigenschaften, denn sie trägt man als Erinnerung an euch im Herzen.

PhotoGrid_1452941415641

Kommentar verfassen