Kreatives Schreiben beim Schulfest

Heute morgen um 10.00 Uhr begann das Schulfest der Grundschule in Fambach. Die Schüler eröffneten dieses Fest mit einem Musikprogramm und spielten auf ihren Instrumenten.

Draußen war bei strahlenden Sonnenschein die Feuerwehr im „Einsatz“,

eine Hüpfburg sorgte für Bewegung,

ein Bratwurststand, Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

In den einzelnen Klassenzimmern konnte man sich kreativ betätigen.

Und auch ich war mit von der Partie.

Kreatives Schreiben –  Kalligraphie mit Gänsefedern, Bambusfedern, Glasfedern etc.

konnten die Schüler der Klassen 1-4 sowie die Gäste ausprobieren.

Geschenke für den Muttertag durften kreiert werden und auch die Papas kamen nicht zu kurz.

Ich stellte meine Projekte „Rezensionen schreiben“, „Kreatives Schreiben“  und „Kreative Geschenke“ vor.

Die Kinder und Eltern schauten sich schon mal die Bücher an, das ein oder andere wird wohl demnächst bestellt.

Ich verteilte die Flyer und viele  Kinder bzw. die Eltern haben schon zugesagt, sich an den Aktivitäten zu beteiligen.

Für die Kinder und für mich ein rundum gelungener Tag, viele nette Gespräche, viele leuchtende Kinderaugen und

ein gutes Gefühl, den Kindern schöne kreative Momente beschert zu haben.

Herzlichst eure Gabriela

PhotoGrid_1462037958057

Kommentar verfassen