Museumstag 2016 – im Aktivmuseum des Schlosses Breitungen

Der internationale Museumstag am 22.05.2016 stand unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“.

Auch unser Aktivmuseum im Breitunger Schloss öffnete für seine Gäste von 14.00 -17. 00 Uhr die Türen.

Neben Führungen und Erzählungen aus alten Tagen, luden wir unsere kleinen und großen Gäste zum kreativen Schreiben und Malen ein, zum Erleben der „Esskultur“ früher und heute sowie zum Erkunden von Breitungen im interaktiven Spiel.

Die Mitglieder vom Förderverein Breitunger Basilika und Schloss e.V. haben mit selbst gebackenem Kuchen und Kaffee zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Die Gäste konnten sich das Museum anschauen, die Kindern nahmen an einem Quiz zur „Esskultur“ teil, es wurden Handarbeitstechniken gezeigt…

Ich durfte mit den Kindern kreativ gestalten und so haben wir zusammen einige Details des Museums mit Gänse-, Bambus- und Glasfedern gemalt.

Bei herrlichem Sonnenschein, guter Laune und der Unterstützung vieler Mitglieder des Fördervereins haben wir einen wundervollen Nachmittag im Aktivmuseum des Breitunger Schlosses verbracht.

Herzliche Grüße Gabriela

PhotoGrid_1463942797616

 

Kommentar verfassen