Winterzeit

 

Das Tal liegt tief verschneit und weiß,

keine Fußspuren sind hier zu sehen.

Auf der Bergspitze spiegelt die Sonne das Eis,

ein Anblick, der gar wunderschön.

Die Kinder im Dorf mit ihrem Gefährt,

 mit Schlitten, Skiern, groß und klein.

Wollen hinauf zum Rodelberg,

und jeder will der Erste sein.

Sie bauen Schneemann, machen Schneeballschlacht,

so gefällt es unseren Kindern.

Sie toben draußen bis in die Nacht,

wie schön ist doch der Winter.

Mal  bitterkalt, mal fällt der Schnee,

mal schmilzt die Sonne das Eis.

Und stürmt es draußen kalt, oh weh,

drinnen in der Stube ist’s heiß.

Ein Wintertag wie im Bilderbuch,

Zeit zum Spazieren gehen.

Bei Tier und  Natur zu Besuch,

und die Wunder des Winters sehen.

2016-12-10-22-33-59

 

Kommentar verfassen